English Intern
Lehrstuhl für klinische Epidemiologie und Biometrie

Wissenschaftliche Fragestellung:

Mit Hilfe des Registers soll eine verlässliche Informationsbasis über die Versorgungssituation von Patientinnen und Patienten mit fortgeschrittenem oder metastasiertem Brustkrebs im Raum Main-Franken aufgebaut werden, um folgende wissenschaftliche Fragen beantworten zu können:

  • Welche Therapien bekommen Patientinnen und Patienten mit der Diagnose fortgeschrittener oder metastasierter Brustkrebs?
  • Wie häufig ist die leitlinien-konforme Therapie, d.h. eine Therapie gemäß den Empfehlungen der S3-Leitlinie zur Früherkennung, Diagnostik, Therapie und Nachsorge des Mammakarzinoms (2017), für den fortgeschrittenen oder metastasierten Brustkrebs?
  • Welche Einflussfaktoren/Gründe (z. B. Alter, Facharzt, städtischer oder ländlicher Raum) führen zur jeweiligen Therapieentscheidung?
  • Welche Bedürfnisse haben Erkrankte und deren Angehörige und wie wirkt sich die Therapie unter anderem auf die Lebensqualität und Alltagsfähigkeit dieser im Verlauf der Krankheit aus?
Kontakt

Lehrstuhl für Klinische Epidemiologie und Biometrie
Josef-Schneider-Straße 2
Haus D7
97080 Würzburg

Tel.: +49 931 201-47308
E-Mail

Suche Ansprechpartner

Medizin, Geb. D7